Deutsch
 

Glossar

Druschgut

wird bei naturnahen Begrünungsmethoden bei der Ernte von Wiesendrusch oder Heudrusch® gewonnen. Druschgut bezeichnet das beim Dreschen von Wiesen oder Heu gewonnene Material und stellt ein Gemisch aus Samen und anderen Pflanzenteilen (Halme, Blätter etc.) dar.

» siehe dazu: Wiesendrusch

» siehe dazu: Heudrusch®